Dr. Dr. Ulrike Gehrke - Ärztin und Zahnärztin für MKG-Chirurgie Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
×
+49 (0) 511 - 288 2610

Dr. med. Dr. med. dent. Ulrike Gehrke
Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Bultstr. 6
30159 Hannover
Deutschland

Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 16:00 Uhr
08:00 - 13:30 Uhr
08:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 14:00 Uhr
Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Kontakt

Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Bultstr. 6
30159 Hannover

Tel.: (0511) 288 2610
Fax: (0511) 288 0380
E-mail: praxis@dr-dr-gehrke.de

Anfahrt

Haltestelle „Braunschweiger Platz“
U-Bahnlinien: 4 Garbsen-Roderbruch 5 Stöcken-Anderten 6 Nordhafen.-Messe Ost 11 Haltenhoff Zoo

Buslinien

  • 128 Nordring-Peinerstr.
  • 134 Nordring

Die Praxis ist von den Haltestellen 100 - 150 meter entfernt.

Zu erreichen:

  • stadtauswärts über Marienstr., links in Stadtstr., rechts in Bultstr.
  • stadtauswärts hinter Braunschweiger Platz rechts schräg in Bultstr.
Lageplan »
Servicezeiten
Montag 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 13:30 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 14:00 Uhr

Ein strahlendes Aussehen durch ästhetische Gesichtschirurgie
Gesicht und Hals sind die Visitenkarte Ihres Ichs

Ihr Gesicht macht Sie unverwechselbar. Individuelle Besonderheiten prägen Ihre ganz persönliche Ausstrahlung – es ist Ihre persönlichste Visitenkarte. Ihr Gesicht verrät viel über Sie und es ist mitverantwortlich für den ersten Eindruck, den Sie bei Ihren Mitmenschen hinterlassen. Ein schönes Gesicht mit harmonischen Proportionen strahlt zudem Gesundheit und Selbstbewusstsein aus.

Ihr Gesicht ist aber auch das einzige Körperareal, das Sie nicht verstecken können - Alterungsprozesse und Lebensgewohnheiten zeichnen oft sichtbare Spuren in ihm ab. Mit fortschreitendem Alter lässt die Gewebeelastizität nach, Falten, sogenannte Tränensäcke oder hängende Augenlider sind die Folge. Manchmal sind es auch kleine Veränderungen wie Narben oder Pigmentflecke, die als störend empfunden werden.

Wenn die Spuren der Zeit kaschiert werden sollen, sind besondere Kenntnisse von speziell ausgebildeten Fachärzten gefragt. Operationen im Gesicht stellen hohe Anforderungen an den MKG-Chirurgen, denn der Eingriff darf Individualität, Persönlichkeit und Mimik eines Gesichtes nicht verändern. Neben ästhetischen Aspekten muss ebenso der Erhalt der funktionalen Eigenschaften wie Kauen, Sprechen oder Schlucken beachtet werden – auch sie sind von großer Bedeutung für Ihre Lebensqualität.

Das Aussehen prägt das Lebensgefühl

Als erfahrener Spezialist für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist Prof. Dr. Dr. Gerd Gehrke Ihr Ansprechpartner, wenn

  • Sie mit Ihrem Spiegelbild unzufrieden sind,
  • Ihr Gesicht durch einen Unfall verletzt wurde und/oder
  • Gesicht und Mimik durch Hautveränderungen oder eine Tumorerkrankung in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Bei allen Behandlungen im Gesichtsbereich legen wir ganz besonderen Wert auf ein natürliches Ergebnis. Ziel der ästhetischen Gesichtschirurgie ist es, einen harmonischen Gesamteindruck von Augen, Ohren, Nase, Mund und Wangenknochen zu erreichen. Bereits kleine ästhetische Korrekturen machen Ihr Gesicht noch attraktiver.

Paar lacht

Unsere kosmetisch-ästhetischen Eingriffe in dieser sensiblen Körperregion:


Faltenbehandlung im Gesichtsbereich

Mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl und Form von Gesichtsfalten zu, weil Dynamik und Elastizität der Muskulatur und des Bindegewebes nachlassen und nicht mehr genügend Kollagen vorhanden ist. Frühzeitige Faltenbildung wird hauptsächlich durch exzessives Sonnenbaden verursacht. Aber auch Stress, Rauchen, Alkohol, Schlafmangel sowie eine unausgewogene Ernährung fördern die Hautalterung. Mit sogenannten resorbierbaren Fillern (z. B. Hyaluronsäure) können wir verlorenes Hautvolumen ausgleichen und Ihnen somit zu einem jüngeren Aussehen verhelfen. Je nach Gesichtsregion und Faltentyp werden sie in das entsprechende Gebiet injiziert. Der gewünschte Effekt tritt rasch ein und hält je nach Hauttyp und Gesichtsregion einige Monate an.

Augenlidkorrektur

Im Laufe der Zeit sinken um die Augen die Ober- und Unterlidhaut ab - es entstehen Schlupflider und/oder sogenannte Tränensäcke. Ihre Augen wirken müde. Natürlich sind auch Sonne, Mimik und Muskelerschlaffung für diese Vorgänge mitverantwortlich. Bei dem Eingriff wird das erschlaffte Hautgewebe sowie überschüssiges Muskel- und Fettgewebe entfernt.

Facelift

Die Kunst der operativen Straffung der Gesichtshaut – des Facelifts – liegt darin, die Haut so unauffällig zu glätten, dass Ihr Gesicht nach der Behandlung auf natürliche Weise jünger wirkt. Die genaue Vorgehensweise sowie die Schnittführung legen wir anhand Ihres individuellen Befundes sowie Ihrem gewünschten Ergebnis gemeinsam mit Ihnen fest.

Plastik abstehender Ohren

Abstehende Ohren sind sehr häufig ein Grund für Hänseleien und Spott, insbesondere im Kindesalter. Bei Ohranlegeplastiken erfolgt über einen kleinen Schnitt hinter dem Ohr die Formung und Anpassung der Ohrmuschel.

Nasenkorrektur

Die Nase steht bei jedem Menschen unübersehbar im Mittelpunkt des Gesichtes. Sie lässt sich nicht verbergen. Zu den häufigsten Fehlstellungen der Nase zählen Höckerbildung, Schiefstellung, übermäßige Länge, zu große Nasenlöcher, eine plumpe Nasenspitze sowie ein unvorteilhafter Winkel zwischen Nase und Oberlippe. Eine operative Nasenkorrektur kann Betroffenen einen harmonischen Gesichtsausdruck verleihen.

Dabei können auch funktionale Beeinträchtigungen, wie sie etwa bei einer schief stehenden Nasenscheidewand auftreten können ebenso durch einen operativen Eingriff behoben werden.


Sie möchten mehr über eine Therapie wissen?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns zur Vereinbarung eines Termines gerne an.


» Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google-Maps «